Telefonische Beratung vom Experten: +49 800 58 94 777 - Mo.-Do. 08:00 – 17:00 Uhr und Fr. 08:00 – 13:00 Uhr | Mindestbestellwert im Shop: 20,00 €

Förderung wassergeführter Pelletöfen

Profitieren Sie von staatlichen Förderung

Der Einsatz von regenerativen Energien wird vom Gesetzgeber gefördert. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zahlt Zuschüsse für die Umstellung der Heizung auf erneuerbare Energien.

Es werden allerdings ausschließlich Pelletfeuerstellen gefördert, welche wasserführend betrieben werden. Daher die Bezeichnung „Pelletöfen mit Wassertasche“. Darunter fallen folgende Pelltöfen in unserem Shop:

- Pelletofen Diadema Idro Water

- Pelletofen Raffaella Idro Water

- Pelletofen Giordana Idro Water

- Pelletofen Duchessa Idro Steel Water

Bei diesen Pelletöfen mit Wassertasche gibt es die Möglichkeit des Antrags auf eine Basisförderung von 2.000,00 Euro (wenn der Ofen bei einer Heizleistung im Bereich von 5 – 25 kW liegt).

Ab 25,1 kW erhöht sich der Förderbetrag um je 80,00 Euro pro kW (bis maximal 100 kW).

Es lohnt sich also vor dem Kauf die Einholung von Informationen beim zuständigen Bundesamt:


Hausanschrift
Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle
Frankfurter Straße 29 - 35
65760 Eschborn

Allgemeine Anfragen
Telefon: 06196 / 908-0
Fax: 06196 / 908 - 1800

Webseite:
www.bafa.de

Zuletzt angesehen

Ratgeber

Kennen Sie das Problem?
Große Auswahl, aber welcher ist der Richtige für mich?

 

Zum Ratgeber

Ratgeber